Algarve
Brauchen Sie Hilfe? Rufen Sie uns an !
+351 282 357 109
+351 912 511 631 / 632
Lagoa
Lagoa

In der Zeit der Besatzung durch die Mauren war Lagoa eine kleine befestigte Siedlung, kontrolliert von der Stadt Silves. Heute ist es ein ländlicher Ort, dessen landwirtschaftliche Bedeutung jedoch abnimmt. Seitdem es viele Bauern attraktiver finden, ihr Land als Baugrundstücke zu verkaufen, anstatt Wein, Affenbrot und Topsoil Gemüse anzubauen. Jährlich Im August findet eine wichtige Ausstellung landwirtschaftlicher und anderer Waren aus ganz Portugal statt, die Fatacil. Südlich von Lagoa hat sich das ehemalige Fischerdörfchen Carvoeiro zu einer Gegend mit teuren Villen, komfortablen Hotels und mehreren Golfplätzen entwickelt. Der Reiz für Touristen, hier Land zu erwerben, liegt in den vielfältigen Stränden, umgeben von bizarren Klippenlandschaften mit vom Wasser ausgespülten, verborgenen Grotten.

Weitere Infos

Ferragudo
Ferragudo

Weitere Infos

Golf
Golf

Die Algarve gilt als eines der besten Golfdestinationen Europas.

Weitere Infos

Silves
Silves

Dies ist ein Besuch, den Sie nicht missen dürfen, ein Ausflug voller historischer Bruchstücke und Spuren der maurischen Gegenwart, der Ihnne ermöglicht, sich vorzustellen, wie das Leben in der Burg vor viele n Jahrhunderten gewesen sein mag.

Weitere Infos

Albufeira
Albufeira

Das ehemalige Fischerdorf Albufeira ist seit den 60er Jahren zu einem der wichtigsten und bekanntesten Urlaubszentren an der Algarve mit inzwischen über 16.000 Einwohnern angewachsen. In den Sommermonaten quillt das alte Stadtzentrum mit seinen vielfältigen Läden, Bars, Clubs und Restaurants über von Touristen aus aller Welt. In der Umgebung von Albufeira finden sich einige der schönsten und bekanntesten Strände, von Praia da Falésia im Osten bis Praia de S. Rafael im Westen. Am westlichen Stadtrand entsteht zur Zeit ein neuer Yachthafen.

Weitere Infos